Wut & Boden | Klaus Jarchow

Wut und Boden - Klaus Jarchow

Wut & Boden (248 S.)

Wut & Boden – Ein Bauernroman aus unserer Zeit
Kriminalroman / Provinzroman
Autor: Klaus Jarchow

Preis:   19,95 € im Port-au-Print Buchladen
ISBN: 978-3-9817450-0-9
Bindung: Flex / Taschenbuch
Lieferzeit: max. 1 Woche

E-Book Preis 14,99 €
ISBN: 978-3-9817450-1-6
Das E-Book ist u.a. erhältlich bei Amazon, Google Play und im App Store.

Leseprobe Wut & Boden | Klaus Jarchow Leseprobe zum Roman

Über das Buch

Lass die Leute reden!

Ein wenig bräsig ist er ja, der Kommissar Karshüsing. Genau wie dieser Roman. Wäre da nicht diese blöde Wasserleiche, und der große Totentanz in ihrem Gefolge.

Sympathieträger sind für dieses Sittengemälde entbehrlich. Der Roman kennt genau einen ‚Helden‘: den großen landwirtschaftlichen Wandel. Auf allen Äckern im Allertal sollen künftig Subventionen, Renditen und sogar Derivate wachsen.

Schon explodieren die Biogasanlagen, chinesische Investoren reisen an – und die Püster-Olsch weiß wieder alles besser. Doch tief im Kali des alten Bergwerks ist auch keine Wahrheit zu finden, ebenso wenig im Puff des Rockerkönigs. So wird hier vieles einfach aus einer Luft gegriffen, die immer stark nach Gülle duftet.

Fünf Leichen später hat sich alles restlos geklärt – und auch die Riethmüllers sind Vergangenheit. Obwohl es sich doch, genau genommen, um einen Zukunftsroman handelt. Kein Happy End – doch immerhin ein Schluss.

Sie wollen mehr? Hier können Sie sich eine Leseprobe des Romans herunterladen: Leseprobe Wut & Boden | Klaus Jarchow Download der Leseprobe

Rezensionen & Interviews

 

Über den Autor

Klaus Jarchow (geb. 1953) ist ein Werbetexter und Historiker, den es in die Natur an die Aller zog. Er lernte hier die regionalen Besonderheiten – Sprache, Bräuche, Konflikte – kennen, und schöpft in seinem Roman aus diesem reichem Erfahrungsschatz. Mehr über den Autor erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.